Schweizer Uhrenmarken

Schweizer Uhren zeichnen sich durch höchste Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit aus. Sie haben ein hervorragendes Design mit exzellenten Funktionen und können über viele Jahre hinweg problemlos getragen werden. Die meisten Schweizer Uhren verfügen über mechanische Bewegungen, die jeweils nach strengsten Qualitätskriterien gefertigt werden müssen, um die hohen Standards der Marke zu erfüllen. Dies macht sie zu einem begehrten Statussymbol und steht für Langlebigkeit und Exklusivität.

Das Geheimnis der Schweizer Uhren

Das Geheimnis der Schweizer Uhren ist ihre Präzision und Genauigkeit. Dies wird durch die Verwendung hochwertiger Materialien, modernster Technologien und erfahrener Uhrmacher erreicht. Eine Uhr muss exakt sein, damit sie nach dem Kauf noch viele Jahre genaue Zeit anzeigt. Aus diesem Grund werden bei der Herstellung von Schweizer Uhren strenge Kontrollen angewendet und jede einzelne Uhr vor dem Versand auf Genauigkeit geprüft. Darüber hinaus sind Schweizer Uhren für ihre Ästhetik und Qualität bekannt. Viele Menschen schätzen die hohe Handwerkskunst, die in jedem Detail zu erkennen ist – vom Gehäuse bis zum Ziffernblatt.

Die 10 beliebtesten Schweizer Uhrenmarken und die besten Schweizer Uhren

Es gibt über 100 Schweizer Uhrenmarken, darunter bekannte Marken wie Rolex, Omega, TAG Heuer, Tissot und Patek Philippe. Hier in dieser Liste stellen wir euch 10 beliebte Schweizer Uhrenmarken vor.

  1. Rolex Uhren zeichnen sich durch eine exzellente Verarbeitungsqualität, hohe Präzision und einzigartiges Design aus. Sie werden seit mehr als einem Jahrhundert hergestellt und sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Rolex Uhren verfügen über eine Reihe von Technologien, die sie zu den besten Uhren der Welt machen. Darunter zählen innovative Funktionen wie Chronographen, Tauchertechnik und das berühmte «Oyster»-Gehäuse. Die Uhrwerke werden kontinuierlich getestet und verbessert, um die bestmögliche Präzision zu gewährleisten. Rolex Uhren haben sich über die Jahre als Status-Symbol etabliert und gelten als Symbol für Luxus, Stil und Eleganz.
  2. Breitling Uhren sind für ihre robuste Konstruktion und Präzision bekannt. Der Schweizer Uhrenhersteller verwendet nur hochwertige Materialien, die sich durch Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit auszeichnen. Breitling Uhren sind ebenfalls für ihr modernes Design bekannt, das stilvolle Details mit sportlichem Charme kombiniert. Ein weiteres Merkmal der Breitling-Uhren ist die Verwendung von hochpräzisen Uhrwerken, die für Genauigkeit und Zuverlässigkeit stehen.
  3. Omega Uhren sind für ihre Präzision, Zuverlässigkeit und ausgezeichnete Verarbeitungsqualität bekannt. Sie sind eine der am meisten geschätzten Luxusuhrenmarken weltweit und haben einige der berühmtesten Uhrenmodelle hervorgebracht. Omega Uhren werden häufig in der Uhrmacherkunst als technisch fortschrittlichste Uhren betrachtet. Dank ihrer innovativen Funktionen, einschliesslich eines breiten Spektrums an Chronographen-Funktionen, können Omega-Uhren selbst die anspruchsvollsten Anforderungen erfüllen.
  4. Patek Philippe Uhren sind für ihre präzise Mechanik und exquisite Handwerkskunst bekannt. Sie werden auch als eine der besten Marken weltweit anerkannt und sind sehr begehrt. Patek Philippe Uhren werden nach traditioneller Schweizer Uhrmacherkunst hergestellt, die auf Präzision, Zuverlässigkeit und Beständigkeit basiert. Die Uhren zeichnen sich durch einzigartige Designs und innovative Features aus, die im Laufe der Jahre entwickelt wurden. Jede Uhr ist mit hochwertigen Materialien verarbeitet, um eine lange Lebensdauer zu garantieren. Patek Philippe Uhren sind auch für ihre eleganten Zifferblätter und Schmuckdetails bekannt.
  5. TAG Heuer Uhren sind bekannt für ihre überragende Präzision, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Sie werden auch als eines der besten Luxusuhrenmarken in der Welt anerkannt. TAG Heuer Uhren haben ein zeitloses Design, das sowohl modern als auch klassischen Stil verbindet. Jede Uhr ist handgefertigt und verfügt über eine automatische oder manuelle Uhrwerksbewegung mit hoher Genauigkeit und Leistung.
  6. Jaeger-LeCoultre Uhren sind bekannt für ihre herausragende Qualität und Präzision. Sie verwenden hochwertige Materialien und einen innovativen Designansatz, um eine aussergewöhnliche Leistung zu liefern. Die Uhrwerke werden auf höchster Genauigkeit geprüft, um den bestmöglichen Komfort und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Einige der beliebtesten Modelle verfügen über innovative mechanische Funktionen, die es dem Träger ermöglichen, mehrere Zeitzonen auf einer Uhr anzuzeigen oder komplizierte Komplikationen wie Chronographen zu nutzen.
  7. IWC Schaffhausen Uhren sind für ihre technischen Innovationen, präzise Verarbeitung und exquisite Designs bekannt. Sie verfügen über einzigartige mechanische Bewegungen, die eine hohe Präzision garantieren. Sie werden auch für ihre edlen Materialien, luxuriöse Finishs und klassische Designs geschätzt. Jede Uhr wird mit der unverwechselbaren IWC-Signatur versehen, die den einzigartigen Charakter jeder Uhr betont.
  8. Chopard Uhren sind für ihre exklusiven Designs, hochwertige Materialien und erstklassige Verarbeitung bekannt. Sie sind auch für ihre innovativen Technologien bekannt, wie zum Beispiel die Chopard L.U.C-Technologie, die für lange Lebensdauer und Präzision der Uhr sorgt. Chopard Uhren sind elegant, stilvoll und luxuriös und geben ein Gefühl von Stolz und Status.
  9. Hublot Uhren sind bekannt für ihr einzigartiges Design, das auf modernen Technologien und traditionellem Handwerkskunst basiert. Hublot Uhren sind auch bekannt für ihre hochwertige Verarbeitung und exklusiven Materialien wie Keramik, Carbonfiber und natürliche Steine. Sie bieten einzigartige Kombinationen aus Technologie, Komfort und Stil.
  10. Longines Uhren sind bekannt für ihre Qualität, Präzision und Stil. Sie werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die eine lange Lebensdauer gewährleisten. Die Marke ist für ihre klassischen Designs bekannt, die sich über Generationen hinweg bewährt haben. Longines bietet auch moderne Designs mit neuesten Technologien und Uhrwerken an. Diese Uhren sind nicht nur stylish, sondern bieten auch höchsten Tragekomfort und erstklassige Präzision.

Worauf muss ich beim kaufen von Schweizer Uhren achten?

Beim Kauf einer Schweizer Uhr sollten Sie zuerst auf die Qualität der Uhr achten. Stellen Sie sicher, dass die Uhr aus hochwertigem Material besteht und sorgfältig gebaut wurde. Achten Sie darauf, dass die Uhr über ein offizielles Schweizer Prüfsiegel verfügt und somit unter den strengen Richtlinien der Schweizer Uhrenindustrie hergestellt wurde. Informieren Sie sich vor dem Kauf über den Hersteller der Uhr, um zu sehen, ob er zuverlässig ist und einen guten Ruf hat. Ebenso wichtig ist es, sich über die Garantie des Herstellers zu informieren.

Warum sind Schweizer Uhren so teuer?

Schweizer Uhren sind wegen der hohen Präzision und Genauigkeit, die sie bieten, sehr teuer. Es ist ein langer und aufwendiger Prozess, um jede Uhr herzustellen. Es beginnt mit dem Entwerfen des Gehäuses und des Mechanismus. Dann müssen alle Komponenten sorgfältig hergestellt und zusammengebaut werden, bevor die Uhr getestet wird. Alle Schweizer Uhren müssen den hohen Standards der Schweiz entsprechen, bevor sie als qualitativ hochwertige Produkte verkauft werden können. Deshalb sind Schweizer Uhren so teuer.

Wo kann man Schweizer Uhren kaufen?

Es gibt viele Orte, an denen man Schweizer Uhren kaufen kann. Dazu gehören Online-Shops, Juweliere, Luxusuhrenläden und sogar spezialisierte Boutiquen. Viele Schweizer Hersteller bieten auch direkten Verkauf über ihre eigenen Websites an.

Welche Uhr aus der Schweiz soll ich kaufen?

Es gibt viele Uhrenhersteller in der Schweiz, die hochwertige Zeitmesser herstellen, aber es kommt darauf an, welche Art von Uhr Sie kaufen möchten. Einige der bekanntesten Marken sind Rolex, Omega, Patek Philippe und Tag Heuer. Diese Marken stellen einige der besten mechanischen Uhrwerke her und sind seit Jahren für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt. Es gibt auch mehrere andere namhafte Schweizer Uhrenmarken wie Breitling, IWC Schaffhausen, Tissot und Swatch. Wenn Sie nach einer hochwertigen mechanischen Uhr suchen, sollten Sie eine dieser renommierten Marken in Betracht ziehen.

Geschichte der Schweizer Uhrenindustrie

Die Schweizer Uhrenindustrie hat eine lange und reiche Geschichte. Die ersten Schweizer Uhrmacher begannen im 16. Jahrhundert mit der Herstellung von Pendeluhren, die aus dem Ausland importierten Teilen und Materialien hergestellt wurden. Im 18. Jahrhundert entwickelten die Uhrmacher neue Techniken zur Herstellung mechanischer Uhren mit komplizierten Funktionen, was dazu beitrug, dass sie internationale Anerkennung erhielten.

Im 19. Jahrhundert machten sich die Schweizer Uhrmacher daran, immer präzisere Zeitmesser zu schaffen und neue Techniken zu entwickeln, um den Markt zu revolutionieren. Einige der bedeutendsten Erfindungen dieser Zeit stammen aus der berühmten Fabrik von Le Coultre & Cie in der Stadt Le Locle. Sie produzierten hochwertige Uhren für europäische Königshäuser und waren Vorreiter im Bereich des Diamant-Setzens und des Chronographen-Designs.

Das 20. Jahrhundert brachte viele weitere Innovationen für die Uhrenindustrie: Der Luxus-Uhrenhersteller Patek Philippe etablierte sich als innovatives Unternehmen, das erste automatische Uhrwerke produzierte; Rolex revolutionierte den Markt mit seinem ersten wasserdichten Chronographen; Omega machte ihre legendäre Seamaster berühmt; Cartier setze Massstäbe in Sachen Design; sowie andere namhafte Marken wie Longines, Audemars Piguet und Breitling entwickelten sich zu preisgekrönten Luxusmarken. Heutzutage ist die Schweiz einer der grössten Produzenten hochwertiger mechanischer Uhren.

Onlineshops aus der Sparte Uhren & Schmuck

Liste der Schweizer Uhrenmarken

Die Schweiz ist ein Land, das für seine hochwertigen Uhren bekannt ist. Die meisten Schweizer Uhrenmarken sind weltweit bekannt und werden als die besten Uhren der Welt angesehen. In dieser Liste finden Sie bekannte und unbekannte Uhrenmarken aus der Schweiz:

Schweizer Uhrenmanufakturen von A-Z:

Adriatica: Eines der wichtigsten Ziele des Unternehmens ist es neue Designs und Modelle zu schaffen, die perfekt auf die wechselnden Stile unserer Generation sowie gleichzeitig wettbewerbsfähigen Preisen zu treffen.

https://www.adriaticawatches.ch/

Aerowatch: Wir sind ein unabhängiges Schweizer Familienunternehmen, das seit 1910 ununterbrochen hochwertige Zeitmesser herstellt.

https://www.aerowatch.com/

Agenhor: AGENHOR ist eine unabhängige Uhrenmanufaktur mit Sitz in Genf, die sich auf die Konzeption komplexer Uhrenmechanismen spezialisiert hat.

http://agenhor.ch/

Alpina: Seit den Anfängen im Jahr 1883 wird Alpina mit uhrmacherischer Innovation in Verbindung gebracht. Sei es durch unsere innovative Art, ein hervorragendes Arbeitsumfeld zu schaffen, oder durch die Einführung neuer Qualitätskontrollkriterien vor allen anderen – Alpina hat immer nach Wegen gesucht, die Art und Weise, wie Dinge gemacht werden, zu verbessern.

https://alpinawatches.com/

Andersen Genève: ANDERSEN Genève stellt seit mehr als 4 Jahrzehnten hochwertige Uhren für Uhrensammler her.

http://andersen-geneve.ch/

Andreas Strehler: Andreas Strehler entwirft und fertigt die Uhren, die seinen Namen tragen. Jede Uhr wird so hergestellt, wie sie vor hundert Jahren hergestellt worden wäre: Die Komponenten der Uhrwerke werden im eigenen Haus hergestellt, jede Komponente wird sorgfältig verarbeitet und jede Uhr wird einzeln von Hand montiert.

https://astrehler.ch/

Angelus: Kenner der Uhrmacherkunst schätzen die bahnbrechenden, selbst entwickelten Uhrwerke und Zeitmesser von Angelus, die nach wie vor von Sammlern in aller Welt begehrt sind. Heute ist Angelus in der Lage, alle Uhrwerke und Zeitmesser im eigenen Haus zu entwickeln, herzustellen, zu veredeln, zu montieren, zu regulieren und zu testen. Die Angelus-Kollektion verbindet das Beste aus der klassischen Uhrmacherkunst mit zeitgenössischem Design und Materialien.

https://angelus-watches.com/

Armin Strom: Bei Armin Strom sind wir von jedem Detail jeder Uhr besessen, die wir herstellen. Wir entwickeln, fräsen, prägen, verzinken und fertigen alle unsere Uhren von Hand im eigenen Haus. Wir halten uns an die höchsten Haute-Horology-Standards, weil wir wissen, dass Sammler von Armin Strom es schätzen, mehr als nur die Zeit zu betrachten.

https://arminstrom.com/

Arnold & Son: Als zeitgenössische Schweizer Uhrenmarke erfindet Arnold & Son seinen Ansatz immer wieder neu, um das Werk von John Arnold zu würdigen, einem Mann, der Lösungen für die Herausforderungen seiner Zeit fand, insbesondere für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Zeitmessern.

http://www.arnoldandson.com/

Ateliers deMonaco: Die zeitgenössische Schönheit, die Eleganz und der Geist der Exzellenz Monacos – auf denen die Ateliers deMonaco aufbauen und von denen sie sich inspirieren lassen – gipfelten in der Verpflichtung, eine eigene unabhängige Uhrenmanufaktur zu gründen.

https://ateliers-demonaco.com/

Atlantic Watches: Das Unternehmen Atlantic wurde 1888 in Bettlach, einem Dorf in der Nähe von Grenchen in der Schweiz, gegründet. Gegründet wurde sie von Eduard Kummer, der am 26. März 1845 geboren wurde. Er war einer der Begründer der Schweizer Uhrmacherei. Während seiner langjährigen Lehr- und Weiterbildungszeit im Schweizer Jura verfeinerte er ständig seine Fähigkeiten als Uhrmacher. Er kehrte als diplomierter Uhrmachermeister in seine Heimatstadt zurück.

https://atlanticwatches.ch/

Audemars Piguet: Im Herzen des Vallée de Joux, einer Region, die für komplizierte Uhrwerke bekannt ist, begann 1875 alles für Audemars Piguet.

https://www.audemarspiguet.com/

Auguste Reymond: Seit Menschengedenken richten die Menschen ihren Blick zu den Sternen, um den Lauf der Zeit zu erfassen. Von den Babyloniern über Anaximander, die indische Kosmologie, die arabischen Entdeckungen bis hin zu Newton und Galilei – durch die Darstellung von Galaxien und das Licht der Sterne lernten diese Himmelsuhrmacher, den Ablauf von Tagen und Nächten, Stunden und Minuten zu messen. 

https://augustereymond.ch/

Ball Watch: Die Eisenbahn ist eine amerikanische Legende. Sie spielte bei der Besiedlung und der anschliessenden Schienenvernetzung Amerikas eine wichtige Rolle. Für viele Leute war das über die Hügel und Felder hallende Pfeifen der Lokomotive das Symbol für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine enger zusammengewachsene, weniger isolierte Welt.

https://www.ballwatch.com/

Baume & Mercier: Die Geschichte von Baume & Mercier  beginnt  im Jahr 1830. Die Brüder Louis-Victor und Célestin Baume eröffnen ein Comptoir Horloger (Uhrenhandel) in Les Bois im schweizer Jura. Ihr Geschäft wird schnell erfolgreich. Ihr Motto „Sich nur mit Perfektion zufrieden geben.

https://www.baume-et-mercier.com/

Blancpain: Die uhrmacherischen Handwerkskünste umfassen sämtliche künstlerischen Disziplinen, die bei der Fertigung von Zeitmessern Anwendung finden. In der Schweiz arbeiten Uhrmacher und Kunsthandwerker seit Jahrhunderten zusammen, um fein verzierte Uhren herzustellen. Bei Blancpain wird diese grosse Tradition intern, in den integrierten Werkstätten der Handwerkskünste, fortgeführt.

https://www.blancpain.com/

Bovet: Entdecken Sie 200 Jahre feinste handgefertigte Schweizer Luxuszeitmesser.

https://www.bovet.com/

Breitling: Breitling zelebriert den kollektiven Geist von Teams, die in der Verfolgung ihrer Mission vereint sind. Angetrieben von Kameradschaft und Zielstrebigkeit erreichen wir gemeinsam mehr, als wir alleine erreichen könnten. In den kommenden Monaten werden wir eine Reihe aussergewöhnlicher Squads vorstellen, die sich aus führenden Persönlichkeiten aus der Luftfahrt, der Forschung, dem Kino und dem Sport zusammensetzen.

https://www.breitling.com/

Candino: Hinter einer grossen Marke steht immer eine grosse Gruppe, hinter Candino steht die Festina Group. Eine Gruppe, die fünf Uhrenmarken – Festina, Lotus, Jaguar, Candino und Calypso – und zwei Schmuckmarken – Lotus Style and Lotus Silver – umfasst.

https://www.candino.com/

Certina: Certina Uhren sind bekannt für Präzision, Zuverlässigkeit und sportlichen Charakter. In ihrem 130-jährigen Bestehen hat sich die Sportuhrenmarke einen soliden internationalen Ruf für höchste Schweizer Qualitätsarbeit aufgebaut.

https://www.certina.com/

Chopard: Die Identität von Chopard wurde seit der Gründung des Hauses von einer Generation an die nächste weitergegeben und im Laufe der Zeit immer weiter ausgebaut. Jedes Mitglied der Familie hat dazu beigetragen. Heute ist es der einzigartige Familiengeist, der Chopard in der Welt der hohen Juweliers- und Uhrmacherkunst zu etwas Besonderem macht. Jede Massnahme des Hauses ist geprägt von diesem Familiengeist und den Kernmerkmalen Emotion und Grosszügigkeit.

https://www.chopard.com/

Claude Bernard: Jeder Zeitmesser, der in den Werkstätten des Unternehmens in Les Genevez zusammengebaut wird, ist ein Stück hochwertiger Handwerkskunst, in dem wie seit Generationen die ganze Erfahrung und Leidenschaft der Uhrmacher von Claude Bernard steckt.

https://www.claudebernard.ch/

Cover: COVER Uhren sind ein Symbol für innovatives Uhrendesign am Puls der Zeit. Die Marke entstand aus der Absicht, anspruchsvolle, trendige und qualitativ hochwertige Swiss Made Uhren zum besten erschwinglichen Preis anzubieten. 

https://www.coverwatches.com/

Darwil: Die Geschichte von Darwil begann mit der Vision ihres Gründers Darko Wilfan. Sie reicht bis in das Jahr 1910 zurück. Nach einer Reise nach Chiasso in der Schweiz gründete er sein erstes Unternehmen in Zusammenarbeit mit einem Schweizer Hersteller, der für seine präzisen Kaliber bekannt war. Gemeinsam brachten sie seine erste Uhr auf den Markt, eine von vielen, die noch folgen sollten und seine Initialen als Teil des Markennamens trugen: Dar-Wil. Und so wurde Darwil geboren.

https://www.darwil.ch/

Ebel: Ebel ist eine schweizerische Traditionsuhrenmarke, welche Produkte heute im mittleren und einst im höchsten Uhren-Preissegment der Spitzenklasse herstellte.

https://www.ebel.com/

Eberhard & Co.: Seit 1887 ist die Schweizer Manufaktur ein Synonym für Exzellenz und Innovation, die sich in wertvollen Zeitmessern mit hohem technischem Gehalt niederschlagen, die wichtige Entwicklungsstufen markiert haben: den Taschenchronographen, den ersten Armbandchronographen bis hin zum Doppelchronographen.

https://www.eberhard-co-watches.ch/

Edox: Mit rund 500 Einwohnern zählt Les Genevez bereits zu den mittelgrossen Gemeinden des Schweizer Juras. Das malerische Dorf auf 1035 Metern Höhe ist von den Freibergen umgeben und geht mindestens auf das Jahr 1381 zurück. Anders als der Name vermuten lässt, hat «Les Genevez» nichts mit Genfer Auswanderern zu tun, sondern leitet sich einfach vom lateinischen Wort für Wacholder ab.

https://www.edox.ch/

Emile Chouriet: Die Zeit vergeht, aber wir haben von unserer Tradition Flügel geerbt; wir sehen es als unsere Aufgabe an, dieses wertvolle Erbe zu pflegen, um es an künftige Generationen weiterzugeben.

https://www.emilechouriet.ch/

Epos: Die Wurzeln von EPOS reichen bis ins Jahr 1925 zurück. James Aubert gründete in diesem Jahr die Uhrenmarke James Aubert SA im Vallée de Joux, bekannt als Zentrum der mechanischen Uhrenwelt.

https://epos.ch/

Eterna: Der Name Eterna ist ein Synonym für Uhren höchster Qualität, für Schweizer Uhrmachertradition und für herausragenden Innovationsgeist. Der leidenschaftliche Wunsch, uhrmacherische Herausforderungen zu meistern und bestehende Funktionen ständig zu verbessern, treibt Eterna seit 1856 an.

https://www.eterna.com/

F.P. Journe: François-Paul Journe begann seine Vision der zeitgenössischen Uhrmacherei zu entwerfen und präsentierte 1999 eine Kollektion von Armbanduhren mit dem lateinischen Schriftzug F.P.Journe – Invenit et Fecit – was soviel bedeutet wie «erfunden und gemacht».

https://www.fpjourne.com/

Favre-Leuba: Favre-Leuba ist die zweitälteste Uhrenmarke der Schweiz. Seien Sie dabei, wenn Favre-Leuba auf der offiziellen Website von Favre-Leuba neue Grenzen erkundet.

https://favre-leuba.com/

Festina: Ein so grosser internationaler Vorsprung, der nicht möglich gewesen wäre, wenn wir uns nicht entschieden hätten, uns den Herausforderungen der ständigen Innovation und Qualität zu stellen, um neue Höhen zu erreichen. Neue Technologien, die auf klassische und trendige Designs angewandt werden, haben Festina zu einer Benchmark-Marke gemacht.

https://festina.com/

Formex Watch SA: Vor mehr als 20 Jahren wollten zwei Schweizer Brüder, beide begeisterte Uhrmacher, ihre beiden gemeinsamen Leidenschaften kombinieren: Motorsport und Zeitmessung.

https://formexwatch.com/

Fortis: «Wie viele Stunden haben Ihre Uhren im Weltraum verbracht?’ ist eine Frage, die uns oft gestellt wird. Die Antwort: schwer zu sagen. Warum? Nun, wenn man einfach anfängt, alle Expeditionen zur Mir und zur ISS zu zählen, kann man leicht den Überblick verlieren. Sagen wir es mal so: Wenn unsere Uhren Augen hätten, würden sie das Innenleben der Mir- und ISS-Module besser kennen als die Ingenieure selbst.

https://www.fortis-swiss.com/

Franck Muller Watchland: Die Uhren von Franck Muller gehören zu den schönsten und kompliziertesten der Welt. Die Manufaktur wurde in Genf von Franck Muller und Vartan Sirmakes mit dem Ziel gegründet, exklusive Zeitmesser zu schaffen, die sich durch komplizierte Uhrwerke und originelle Designs auszeichnen

https://www.franckmuller.com/

Frédérique Constant: Im Jahr 2004 trat Frederique Constant in den elitären Kreis der Schweizer Uhrenmarken ein, die ihr eigenes Kaliber entwickeln und herstellen. Damit wurde das Unternehmen zu einer «Manufaktur»: selbst entwickelt, selbst produziert, selbst montiert.

https://frederiqueconstant.com/

Gigandet: Ihr Gespür für Marken, Mode und Trends, ihre Leidenschaft für Zeitmesser, zusammen mit ihrer Erfahrung für Technik und Vertrieb führte Sie zu dem Entschluss, die Marke Gigandet wiederzubeleben.

https://gigandet.com/

Girard-Perregaux: Seit über zwei Jahrhunderten können unsere Uhren viel mehr als nur die Zeit anzeigen. Sie widerspiegeln unsere Fähigkeit, eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft zu schlagen. Zwischen technischer Überlegenheit und ikonischem Design. Zwischen Funktionalität und Ästhetik. Selbst unser Name entstand aus einer Verbindung, nämlich aus der Heirat von Constant Girard und Marie Perregaux im Jahr 1854.

https://www.girard-perregaux.com/

Glycine: Seit ihrer Gründung im Jahr 1914 durch den genialen Eugène Meylan hat die professionelle Produktion in Biel es Glycine ermöglicht, die feinsten Zeitmesser der Schweizer Handwerkskunst anzubieten. Anfänglich auf Miniatur-Uhrwerke spezialisiert, die in kostbare Gold-, Edelstein- und Platingehäuse für Damen gehüllt sind, hat sich die Marke schon bald der Herrenuhr zugewandt und wurde zu einem Favoriten des britischen und amerikanischen Jet-Sets.

https://glycine-watch.ch/

Greubel Forsey: Greubel Forsey ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur, die sich auf komplizierte High-End-Uhren spezialisiert hat.

https://www.greubelforsey.com/

Grovana: Die Entstehungsgeschichte der Grovana Uhrenfabrik AG geht bis ins Jahr 1924 zurück, wo sie von den Gebrüdern Gröflin gegründet wurde und damals noch deren Namen trug. 1970 erwarb Geschäftsmann Werner Bitterli die Uhrenfabrik, wodurch sie zu ihrem aktuellen Namen Grovana Uhrenfabrik AG kam.

https://www.grovana.ch/

Haldimann Horology: Über die Jahrhunderte etablierte sich eine Haldimann Philosophie und Mentalität, die eben jene Auseinandersetzung mit der Zeit herausfordert. Wir suchen neue Begegnungen mit der Zeit und verlassen etablierte Standards und altbekannte Denkmuster.

https://www.haldimann.swiss/

HANOWA: Die 1963 von Hans Noll in Biel gegründete Firma HANOWA kreiert Zeitmesser, die unsere Philosophie von hoher Präzision und Swiss Made-Qualität verkörpern. Diese zuverlässigen Begleiter sprechen aufgeschlossene Menschen auf der ganzen Welt an, die gerne die Vielfalt erkunden, Reiseziele entdecken und das Leben lieben, ohne dabei ihre Heimat und ihr Erbe zu vernachlässigen.

https://www.hanowaswisswatches.ch/

Hublot: Innovation ist Teil unserer DNA, Leidenschaft unsere treibende Kraft. Abseits von Konventionen. Hublot wagte es als erste Marke, Gold und Kautschuk in einer Uhr zu vereinen , und wurde damit zum Meister der «Kunst der Fusion»: Die Fusion von Vergangenheit und Gegenwart in einer futuristischen Uhr.

https://www.hublot.com/

International Watch Company IWC: Die Tradition von IWC ist fest im amerikanischen Pionier- und Unternehmergeist verwurzelt. Florentine Ariosto Jones, Uhrmacher aus Boston, gründet 1868 in Schaffhausen die International Watch Company. Mit Hilfe von hoch qualifizierten Schweizer Uhrmachern, moderner Technologie und der Wasserkraft des nahe gelegenen Rheins fertigt er Uhrwerke von herausragender Qualität.

https://www.iwc.com/

Jaeger-LeCoultre: Im Jahr 1833 gründete der geniale Erfinder Antoine LeCoultre in einem abgelegenen Tal eine kleine Werkstatt, in der er außergewöhnliche Zeitmesser herstellte, die von einem starken Innovationsgeist geprägt waren. Aus seiner Werkstatt wurde schließlich Jaeger-LeCoultre.

https://www.jaeger-lecoultre.com/

Jaquet-Droz: Die ehrwürdige Uhrmacherfamilie Jaquet-Droz, deren Geschichte in das frühe 18. Jahrhundert zurückreicht, hat ein verblüffendes Vermächtnis hinterlassen.

https://www.jaquet-droz.com/

JS Unikatuhren: Schon immer hatte ich ein Faible für mechanische Armbanduhren. Die Mechanik und Präzision eines Schweizer Uhrwerks, aufwendig veredelt mit alten Handwerkstechniken, in meiner eigen entworfenen Armbanduhr.

https://www.unikatuhren.ch/

Longines: Longines wurde bereits 1832 gegründet und hat ein starkes Erbe aufgebaut. Dieser Abschnitt ist eine Hommage an diejenigen, die Longines-Zeitmesser im Laufe der Zeit erdacht, gewagt, hergestellt und getragen haben.

https://www.longines.com/

Louis Erard: Wir kreieren Uhren, die originell und authentisch sind, einen starken uhrmacherischen Inhalt haben und gleichzeitig dem heutigen Ruf nach Erschwinglichkeit gerecht werden.

https://www.louiserard.com/

Louis Moinet: Louis Moinet hat sich auf die Kreation von hochwertigen Zeitmessern aus exotischen Materialien wie Mond- oder Marsmeteoriten oder versteinerten Palmen spezialisiert.

https://www.louismoinet.com/

Mathey-Tissot: In der Nähe des Zentrums des Schweizer Juras, auf einer Höhe von 3.300 Fuß, liegt das Dorf Les Ponts de Martel, eingebettet in eines der schönsten Täler der Schweiz. Hier wurde im Jahr 1886 die Uhrenfirma Mathey-Tissot gegründet. Damit begann eine einzigartige Geschichte, die auf Qualität, Integrität und persönlichem Service beruht.

https://www.matheytissot.com/

Maurice Lacroix: Wie definieren Sie Erfolg? Bei Maurice Lacroix glauben wir, dass Erfolg eine Reise und kein Ziel ist. Erfolg besteht nicht aus unseren Erfolgen, sondern aus dem Weg, den wir gehen, um unsere Ziele zu erreichen. Es geht um unsere Erfolge und Misserfolge und die Lektionen, die wir daraus gelernt haben. Mit dieser Einstellung ist jeder in der Lage, große Dinge zu erreichen. Worauf warten Sie also noch?

https://www.mauricelacroix.com/

Mido: Inspiriert von der visionären Kraft seines Gründers Georges Schaeren, kreiert MIDO seit über einem Jahrhundert originelle, innovative und zeitlose Uhren. Diese aussergewöhnlichen Modelle werden häufig auf Auktionen versteigert und sprechen Kenner und Sammler aussergewöhnlicher Zeitmesser an.

https://www.midowatches.com/

Mondaine: Im Jahre 1986 inspiriert sich der Schweizer Uhrenhersteller Mondaine, im Besitz der Familie Bernheim, vom emblematischen patentierten Design der Bahnhofsuhr und verwandelt es in eine Uhrenkollektion – mit offizieller Genehmigung der Schweizerischen Bundesbahn.

https://ch.mondaine.com/

Montres Cimier SA: Der Name CIMIER stammt aus dem Französischen und bezeichnet die Verzierung, die den oberen Teil eines Helms bildet. Er symbolisiert die Verbindung von Eleganz und Stabilität.

https://cimier.com/

Movado: Seit seiner Gründung im Jahr 1881 hat Movado ein Vermächtnis an Innovation im Uhrendesign geschaffen.

https://www.movado.com/

Omega: Innovative Uhrmacherkunst ist der Eckpfeiler des Erbes von OMEGA, aber sie wird auch durch sportliche Zeitmessung, unsere Eroberungen des Weltraums, unser Eintreten für wohltätige Organisationen und natürlich durch unsere beneidenswerte Rolle bei der Unterstützung des beliebtesten Spions der Welt inspiriert.

https://www.omegawatches.com/

Orfina SA: Unsere besondere Kompetenz liegt im Bereich von puristischen, klassischen Uhren im Militär und Fliegeruhren Design. Bei Orfina Swiss wurde der erste Fire Master Chronograph der Welt entwickelt und produziert. Dies ist eine spezielle Uhr für die Feuerwehr und den Rettungsdienst.

https://www.orfina.ch/

Oris: Seit 1904 ist die industrielle Uhrenherstellung in unseren Knochen und das Handwerk in unseren Seelen. Unsere mechanischen Uhren entsprechen immer dem Oris-Credo: «Dinge müssen Sinn ergeben». Wir leben für die Qualität der Arbeit, die wir in unsere Uhren stecken. Während andere einem Pfad folgen, definieren wir unseren eigenen.

https://www.oris.ch/

Parmigiani Fleurier SA: Der Goldene Schnitt und die Schönheit der Natur haben jedes Stück des Hauses inspiriert. Dieser Ansatz stammt ursprünglich von Michel Parmigiani – Uhrmachermeister, Restaurator und Gründer der Marke – der sich schon immer von der Welt um uns herum inspirieren liess.

https://parmigiani.com/

Patek Philippe: Seit 1839 ist Patek Philippe ohne Unterbrechung ein führender Repräsentant der traditionellen Genfer Uhrmacherkunst. Dabei kommt der Manufaktur eine umfassende kreative Freiheit zugute, die es ihr ermöglicht, Uhren zu entwerfen, zu entwickeln und herzustellen, die unter Kennern als die besten der Welt gelten – und genau dies war der Anspruch der Firmengründer Antoine Norbert de Patek und Adrien Philippe

https://www.patek.com/

Piaget: Im Schweizer Jura, in einer Höhe von über 1.000 Metern, liegt das kleine Dorf La Côte-aux-Fées. Hier erweckte Georges-Édouard Piaget die Philosophie unserer Maison zum Leben. 

https://www.piaget.com/

Rado: Wasserdichte Uhren gibt es seit den 1920er Jahren. Echte Taucheruhren, die auch als Werkzeug dienen, tauchten aber erst in den frühen 1960er Jahren auf. Rado gehörte zu den ersten Uhrmachern, die diese neue Erfindung ausloteten.

https://www.rado.com/

Raymond Weil: Alles begann 1976, mitten in der Krise der Uhrenindustrie, als Raymond Weil beschloss, sein eigenes Unternehmen zu gründen und seine Vision von der Schweizer Uhrmacherei in konkrete Zeitmesser umzusetzen, die der Branche eine neue Dimension verleihen würden.

https://www.raymond-weil.com/

RB Baumgartner Swiss Watchmaking: Reto Baumgartner sammelt seit vielen Jahren Uhren. Mit der Zeit hat er eine besondere Leidenschaft für mechanische Uhren entwickelt. Eine Frage beschäftigte ihn dabei immer wieder: Wie genau funktioniert der mechanische Zeitmesser?

https://rb-baumgartner.ch/

Revue Thommen: Die 1853 gegründete Revue Thommen blickt auf 169 Jahre Erfahrung und Tradition in der Herstellung mechanisch robuster Swiss Made-Uhren zurück, die von Menschen geschätzt werden, die höchste Verantwortung für sich und andere übernehmen – unter anderem in der Luftfahrt, im Sport, beim Militär und im Bergsport.

https://www.thommenwatches.com/

Richard Mille: Die erste Uhr, die den Namen von Richard Mille trug, die RM 001 Tourbillon, läutete das neue Jahrtausend ein und markierte den Beginn einer neuen Ära in der Uhrmacherei.

https://www.richardmille.com/

Roamer: Seit der Gründung der Marke wurden stets Uhren von höchster Qualität hergestellt. Jetzt werden wir dies mit einer vollen 7-Jahres-Garantie unterstützen (die Bedingungen gelten gemäss der aktuellen Garantie). Heute erhalten Sie eine 2-Jahres-Garantie und wenn Sie Ihren Kauf online bei uns registrieren, verlängern wir diese um weitere 5 Jahre, so dass sie insgesamt beeindruckende 7 Jahre beträgt.

https://roamer.ch/

Roger Dubuis: Wir verschieben Grenzen, brechen Regeln und erfinden das Spiel neu. Wir verlangen nach den Freuden des Lebens. Schwelgen in seinen Freiheiten. Umarmen den Wahnsinn. Wir sind die Zukunft der Hyper Horology. KEINE REGELN, UNSER SPIEL.

https://www.rogerdubuis.com/

Rolex: Rolex bietet zahlreiche Varianten von Oyster Perpetual und Cellini Modellen an, für jedes Handgelenk das Richtige. Finden Sie innerhalb der breiten Auswahl an Rolex Armband­uhren eine perfekte Verbindung von Funktionalität und Stil.

https://www.rolex.com/

Silvana: Der Name war uns natürlich nicht unbekannt, aber es war ziemlich schwierig, dieser Marke ein Image zu geben. Ja, wir wussten, dass die Marke Anerkennung gefunden hatte. Ja, wir wussten, dass die Spuren, die sie hinterlassen hatte, noch spürbar waren. Vor allem aber wussten wir, dass sie aus der heutigen Uhrenlandschaft verschwunden war…

https://www.silvana.com/

Swatch: Swatch ist ein Schweizer Uhrenhersteller, der 1983 von der Schweizer Uhrenindustrie gegründet wurde. Seitdem hat Swatch viele verschiedene Uhrenmodelle entwickelt, die in über 160 Ländern verkauft werden. Swatch Uhren gelten als modisch und erschwinglich und sind bei jungen Menschen besonders beliebt. Swatch arbeitet auch mit Künstlern aus aller Welt zusammen, um spezielle limitierte Editionen seiner Uhren herzustellen.:

https://www.swatch.com/

TAG Heuer: Seit 1860 steht TAG Heuer für Avantgarde, Präzision und kühnen Stil. Eigenschaften, die die Weltgeschichte der Uhrenindustrie geprägt haben. Wir laden Sie ein, unsere Geschichte und das Erbe unserer Zeitmesser und Innovationen zu entdecken.

https://www.tagheuer.com/

Tissot: Tissot ist einer der ältesten und weltweit berühmten Produzenten von Schweizer Luxusuhren, die eine Vielzahl von Segmenten des Marktes abdecken. Ihr Angebot umfasst sehr hochwertige, aber erschwingliche Quarzuhren sowie teure mechanische Modelle.

https://www.tissotwatches.com/

Titoni: Unsere Spezialisierung liegt bei Zeitmessern mit mechanischem Herz. Die anspruchsvolle Montage mechanischer Uhrwerke – das sogenannte Assembly – sowie die damit verbundenen Qualitätstests werden seit jeher an unserem Schweizer Hauptsitz von den besten Fachkräften ausgeführt.

https://www.titoni.ch/

Ulysse Nardin: Inspiriert von der grossen weiten Welt, ist Ulysse Nardin die Pioniermanufaktur, die Zeitmesser von den innovativsten bis zu den gewagtesten anbietet.

https://www.ulysse-nardin.com/

Universal Genève: Numa Emile Descombes und d’Ulysse Georges Perret gründeten 1894 Universal Genève in Le Locle (Neuchâtel, Schweiz).

https://universal.ch/

Urwerk: Die Dauer einer Stunde sollte eine Zeit des Spiels sein. Es sollte ein Fest für diese eine Stunde im Leben sein, und so haben Sie etwas auf Ihrer Uhr, etwas Aufregendes, Spannendes und Einnehmendes, um es zu repräsentieren.

https://www.urwerk.com/

Vacheron Constantin: Die Philosophie unseres Hauses ist es, Ihre Erwartungen zu erfüllen und Zeitmesser zu projektieren, die technisch wie ästhetisch höchste Ansprüche erfüllen.

https://www.vacheron-constantin.com/

Vulcain: Die Uhrenmanufaktur Vulcain wurde 1858 gegründet und ist der Erfinder der Weckerkomplikation für Armbanduhren. Diese Innovation machte die Vulcain-Uhren bei den amerikanischen Präsidenten, angefangen bei Harry S. Truman, beliebt und brachte der Marke den Ruf als » Die Uhr für Präsidenten » ein.

https://vulcain.ch/

Zeitwinkel Montres SA: Zeitwinkel ist ein unabhängiger Hersteller hochwertiger Uhren mit eigenen Manufakturwerken. Die Marke wurde im Jahr 2006 von befreundeten Uhrenenthusiasten gestartet, ist bis heute konzernunabhängig und wird weiterhin von ihren Gründern geführt.

https://www.zeitwinkel.ch/

Zenith: Ein junger Visionär träumte davon, die präziseste Uhr der Menschheitsgeschichte anzufertigen. Er wusste, dass er dazu die traditionelle Art der Uhrenherstellung überdenken und alle erforderlichen Talente und Handwerke unter einem Dach vereinen musste. Dies war die Geschichte von Georges-Favre Jacot und ZENITH, der Pioniere der vertikal integrierten Schweizer Uhrmacherei.

https://www.zenith-watches.com/

Zeno Watch: Das Familienunternehmen ist bekannt für aussergewöhnliche Uhren mit zeitlosem und funktionellem Design. Diese Schweizer mechanischen oder batteriebetriebenen Uhren werden meist nur in kleinen Stückzahlen produziert,

https://www.zeno-watch.ch/

Zodiac: Seit unserer Gründung vor mehr als einem Jahrhundert haben wir haben wir uns der Präzision und der Handwerkskunst und Handwerkskunst der Schweizer Zeitmessung – mit einem rebellischen Geist. Wir haben konsequent die Grenzen der Designinnovation immer weiter hinausgeschoben, unseren Stil weiterentwickelt Stil weiterentwickelt und unsere Zeitmesser immer technischer technischer und dynamischer.

https://www.zodiacwatches.com/

Einkaufsmöglichkeit in der Schweiz suchen

Suche und finde hier Deine passende Einkaufsmöglichkeit in der Schweiz und in Deiner Region. Egal ob Einkaufsladen, Store, Geschäft, Einkaufszentrum oder Onlineshop.

Diese Beiträge könnten Dir ebenfalls gefallen

Einkaufen in der Schweiz

In einer Hinsicht sind sich Experten einig, was das Einkaufen der Schweiz anbelangt: Im internationalen Vergleich ist Shopping hierzulande vergleichsweise teuer. Abgesehen davon freuen sich

Weiterlesen
X
Laden ...
Laden ...
X

Gutscheine & Rabatte

Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte: